Auszug aus dem Leistungsspektrum der Firma Holzbau Kleiser

Dachstühle

Mit dem Begriff Dachstuhl wird in der Regel das gesamte Gefüge eines Dachtragwerks bezeichnet, wenn es als Traggerüst aus einzelnen Traggliedern zusammen gesetzt ist und dabei eine traditionelle Dachform ausbildet. Es besteht üblicherweise aus Holz, bei größeren Gebäuden auch aus Traggliedern aus Eisen oder Stahlbeton.

Demgebenüber wird als Stuhl im ursprünglichen und engeren Sinne eine Teilkonstruktion des Dachwerks bezeichnet, die in Sparren- und Pfettendächern unter der Sparrenlage angeordnet sein kann. Sie stützt die Dachsparren oder die Kehlbalken und dient der Aussteifung des Dachs. Sie ist für sich und ohne Mitwirkung der aufgelegten Sparren standsicher. Der Stuhl bildet einen unter den Dachsparren liegenden Längsverband, zu dem beim Pfettendach auch die Dachbinder gehören. (wikipedia.de)


Wir planen, realisieren, restaurieren und modernisieren auch Ihren Dachstuhl. Einige Referenzen finden Sie auf dieser Seite. Sollten Sie Fragen haben oder ein Angebot zur Realisierung Ihrer Vorstellungen wünschen, kontaktieren Sie uns!

 

 
   
   
Kontakt | Impressum | Anfahrt     (c)2018 tfa  
Dachsanierungen Pavillions und Terrassen Carports Terrassenbeschattungen Holzhäuser Terrassenböden Terrassenbeschattungen Terrassenböden